Gesundheit

Warum Bin Ich So Wütend?

Wut gesund?

Jeder erlebt hat Zorn. Die Intensität Ihrer Wut reichen von tiefen ärger zu extreme rage. Es ist normal und gesund zu fühlen, wütend, von Zeit zu Zeit in Reaktion auf bestimmte Situationen.

Aber manchmal erleben Menschen einen Anfall unkontrollierbarer Wut, die oft eskaliert, vor allem, wenn die Provokation ist gering. In diesem Fall ist die Wut nicht eine normale emotion, sondern ein erhebliches problem.

Was verursacht Wut und Wut Probleme?

Wut kommt aus verschiedenen Quellen und können stark variieren. Einige gemeinsame Wut-Auslöser sind:

  • persönliche Probleme, wie fehlende eine Beförderung bei der Arbeit oder Beziehungsprobleme
  • ein problem verursacht, indem Sie einer anderen person, wie z.B. Cancelling-Pläne
  • ein Ereignis, wie lausig Verkehr oder sich bei einem Autounfall
  • Erinnerungen an eine traumatische oder erzürnt Veranstaltung

In anderen Fällen, eine Wut problem kann verursacht werden durch ein frühes trauma oder Ereignisse, die im Leben eines Menschen geformt haben, Ihre Persönlichkeit. In einigen Fällen werden hormonelle Veränderungen können auch dazu führen, Wut, können bestimmte psychische Störungen.

Was sind die Symptome von Wut-problem?

Einige Anzeichen dafür, dass Ihre Wut ist nicht standard sind:

  • Wut, wirkt sich auf Ihre Beziehungen und das soziale Leben
  • das Gefühl, dass Sie haben, sich zu verstecken oder halten Sie in Ihrem Zorn
  • ständiges negatives denken und die Konzentration auf negative Erfahrungen
  • ständig das Gefühl ungeduldig, gereizt und feindselig
  • mit anderen zu streiten oft, und immer wütender in den Prozess
  • körperlich gewalttätig, wenn du wütend bist
  • Androhung von Gewalt, um Menschen oder deren Eigentum
  • eine Unfähigkeit zu kontrollieren, die Ihre Wut
  • Gefühl, gezwungen zu tun, oder zu tun, gewalttätig oder impulsiv Dinge, weil Sie wütend fühlen, wie das fahren rücksichtslos oder zerstören von Dingen
  • bleiben Weg von bestimmten Situationen, weil Sie ängstlich oder deprimiert über Ihre Wutausbrüche

Was sind die diagnostischen Kriterien für eine Wut problem?

Wut selbst jedoch nicht als eine psychische Störung auf, so gibt es keine festgelegte Diagnose und die Wut Probleme in der neuen Ausgabe des Diagnostischen und Statistischen Manuals Psychischer Störungen (DSM-5).

Jedoch, es listet mehr als 32 psychischen Störungen, wie der borderline-Persönlichkeitsstörung und intermittierende explosive Störung, einschließlich Wut als symptom. Eine zugrunde liegende psychische Störung kann Ursache Ihrer Wut problem.

Was passieren kann, wenn eine Wut problem nicht behandelt wird?

Wenn Sie befassen sich nicht mit Ihrer Wut problem, es könnte eines Tages eskaliert zu einem Punkt, wo Sie etwas tun extreme und bedauerlich. Gewalt ist ein mögliches Ergebnis. Sie konnte so wütend, dass Sie am Ende verletzen sich selbst oder jemand, den Sie interessieren, ohne die Absicht dazu zu haben.

Wenn Sie vermuten, Sie haben eine Wut problem, es ist wichtig, professionelle Hilfe zu suchen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt für eine überweisung an einen psychischen Gesundheitsdienstleister, die in der Lage zu helfen.

Wie können Sie verwalten Ihre Wut zu Hause?

Es gibt mehrere hilfreiche Wege, um Ihr ärger zu Hause.

Entspannungstechniken

Dazu gehören die Atmung tief und Malte entspannende Szenen in Ihre Geist. Wenn Sie versuchen, sich zu entspannen, atmen Sie tief aus Ihrer Lunge ein-und ausatmen, langsam in einer kontrollierten Art und Weise. Wiederholen Sie ein beruhigendes Wort oder Satz, wie „entspannen“ oder „take it easy“.

Können Sie auch wollen, zu visualisieren, eine entspannende Erfahrung, entweder aus dem Gedächtnis oder Phantasie. Langsam, yoga-ähnliche übungen können auch helfen, entspannen Sie Ihren Körper und fühlen Sie sich ruhiger.

Kognitive Umstrukturierung

Ändern die Weg Sie denken können ändern, wie Sie Ihren ärger auszudrücken. Wenn eine person fühlt sich wütend, oft ist es einfach für Sie zu denken dramatisch. Es ist wichtig, sich zu konzentrieren auf dem Ausdruck rationale, sondern als irrationale Gedanken.

Vermeiden Sie die Verwendung der Worte „immer“ und „nie“ in deinen Gedanken und der Rede. Solche Begriffe sind ungenau und können zu machen Sie fühlen, wie Ihre Wut gerechtfertigt ist, macht es schlimmer. Diese Worte können auch verletzen andere, die versuchen zu helfen Sie lösen Ihre problem.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"