Gesundheit

Was ist die Beste Faser Ergänzung?

Übersicht

Ballaststoffe sind wichtig für eine gesunde Verdauung, und hohe Ballaststoffe Diäten sind mit einer verbesserten Herzgesundheit verbunden.

Zu den Ballaststoffen gehören:

  • geteilte Erbsen
  • Linsen
  • schwarze Bohnen
  • lima bohnen
  • Artischocken
  • Himbeeren

Die Akademie für Ernährung und Diätetik empfiehlt, dass Frauen für 25g Ballaststoffe pro Tag zielen, und Männer sollten 38g konsumieren. Allerdings erfüllen nur 5 % der Bevölkerung diese Zahlen (1, 2Trusted Source).

Es gibt Faserergänzungen in vielen Formen, die denen helfen können, die die Menge an Ballaststoffen in ihrer Ernährung erhöhen wollen, wenn sie nicht essen oder genug Nahrung bekommen.

Einige der Gründe Menschen verwenden Ballaststoffe Ergänzungen gehören Vermeidung von Verstopfung, niedrigere Cholesterinspiegel, Gewicht verwalten, Glukose, und Divertikulitis (1).

Fasertypen

Lösliche Ballaststoffe absorbieren das Wasser in Ihrer Nahrung und werden zu einer gelähnlichen Substanz, die die Verdauung verlangsamt. Dies begrenzt, wie viel in Ihrem Darm absorbiert wird, Senkung des Cholesterins (4, 5Vertrauenswürdige Quelle ).

Es kann auch den Blutzucker regulieren und sogar Ihre Chancen auf die Entwicklung von Typ-2-Diabetes senken. Zusätzlich, lösliche Faser ist mit der Senkung des Blutdrucks verbunden, was zu einem reduzierten kardiovaskulären Risiko (6Trusted Source, 7 Trusted Source).

Sie können lösliche Ballaststoffe in Lebensmitteln wie finden:

  • Haferflocken
  • Leinsamen
  • Gerste
  • getrocknete Erbsen
  • Orangen
  • Äpfel
  • Karotten
  • Bohnen

Unlösliche Faser

Unlösliche Faser absorbiert kein Wasser und fügt Ihrem Stuhl Schüttgut hinzu. Es hilft, Nahrung durch Ihr Verdauungssystem schnell zu bewegen und kann Verstopfung lindern. Unlösliche Ballaststoffe wurden mit einem verringerten Risiko für Divertikulitis und Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Verbindung gebracht (8,9Trusted Source).

Sie können unlösliche Ballaststoffe in Lebensmitteln wie finden:

  • Samen
  • Nüsse
  • dunkelgrünes Blattgemüse
  • Weizenkleie
  • brauner Reis
  • bulgar

Inulin

Fiber Choice

  • Vorteile: Inulin hilft, Darmbakterien zu erhalten.
  • Ballaststoffgehalt: 3 Gramm pro 2 Tabletten.

Inulin ist eine präbiotische Faser, die helfen kann, günstige Veränderungen in der Bakterienpopulation Ihres Dickdarms zu verursachen (10Vertrauenswürdige Quelle,11).

Dies ist wichtig, weil diese Verdauungsbakterien eine wichtige Rolle spielen, wie gut Sie Nährstoffe absorbieren und sogar Hormone im Zusammenhang mit Angst und Appetit produzieren (12Vertrauenswürdige Quelle , 13Vertrauenswürdige Quelle , 14Vertrauenswürdige Quelle ).

Inulin kann in kaubarer Tablettenform als Fiber Choice gefunden werden, die 100% präbiotische Faser ist.

Methylcellulose

Citrucel mit SmartFiber

  • Vorteile: Weniger wahrscheinlich als Psyllium Blähungen und Gas verursachen.
  • Fasergehalt: 2 Gramm pro EL, 1 Gramm pro 2 Kappen.

Eine weitere Standard-Lösliche Faser ist Methylcellulose, eine halbsynthetische Form von Cellulose, eine wesentliche Struktur in Pflanzen (15Vertrauenswürdige Quelle , 16Vertrauenswürdige Quelle ).

Methylcellulose ist häufig in den Regalen in Produkten wie Citrucel mit SmartFiber gefunden, die 100% lösliche Faser und in Pulver- oder Verschlussform (17) gefunden.

Es wird auch als Verdickungs- und Emulgator in der kulinarischen Welt verkauft. Aufgrund der chemischen Struktur von Methylcellulose löst es sich nur in kalter Flüssigkeit auf und nicht heiß (18).

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"