Gesundheit

Holen Sie das Wasser aus Ihrem Ohr

Übersicht

Obwohl schwimmen ist oft die Ursache ist, können Sie Wasser bekommen, gefangen in Ihrem Gehörgang aus Wasser Exposition. Wenn dies geschieht, können Sie fühlen sich ein Kribbeln in Ihr Ohr. Dieses Gefühl kann erweitert werden, um Ihren Kiefer und Hals. Sie können auch nicht hören oder nur hören, gedämpfte Geräusche.

In der Regel, das Wasser läuft von alleine aus. Wenn es nicht funktioniert, ist das eingeschlossene Wasser kann führen zu einer Ohr-Infektion. Diese Art der Ohrenentzündung im äußeren Gehörgang der das äußere Ohr ist der genannte Schwimmer-Ohr.

Es ist nicht schwer, um Wasser aus Ihrem Ohr auf Ihre eigenen. Diese 12 Tipps helfen können.

So entfernen Sie Wasser aus Ihrem Ohr Kanal

Wenn das Wasser nicht bekommen, gefangen in Ihr Ohr, Sie können versuchen, mehrere at-home Heilmittel, die für Linderung:

1. Wackeln Ihre Ohrläppchen

Die erste Methode kann schütteln Sie das Wasser aus dem Ohr sofort.

Sanft ziehen oder wackeln Ihre Ohrläppchen, während kippen Sie Ihren Kopf in einer Bewegung nach unten in Richtung Ihrer Schulter.

Sie können auch versuchen, schütteln Sie Ihren Kopf von Seite zu Seite, während Sie in dieser position.

2. Stellen Sie die Schwerkraft die Arbeit machen

Mit dieser Technik, Schwerpunkt sollte helfen, den Abfluss des Wassers aus dem Ohr.

Liegen auf Ihrer Seite für ein paar Minuten mit dem Kopf auf ein Handtuch zu absorbieren die Wasser. Das Wasser kann langsam abfließen von Ihr Ohr.

3. Erstellen Sie ein Vakuum

Diese Methode wird ein Vakuum erzeugt, dass zieht das Wasser heraus.

  1. Neigen Sie Ihren Kopf zur Seite, und die übrigen Ohr auf Ihren hohlen Hand, schaffen eine Abdichtung.
  2. Schieben Sie Ihre hand hin und her in die Richtung Ihres Ohres in einer schnellen Bewegung, Abflachung, wie Sie drücken und Schröpfen Sie es wie Sie ziehen Weg.
  3. Neigen Sie Ihren Kopf nach unten, damit das Wasser abtropfen lassen.

4. Verwenden Sie einen Fön

Die Wärme aus dem Trockner können helfen, verdunstet das Wasser in Ihrem Gehörgang.

  1. Bitte schalten Sie Ihren Fön auf die niedrigste Einstellung.
  2. Halten Sie den Haartrockner über einen Fuß Weg von Ihrem Ohr und bewegen Sie es in eine zurück und her motion.
  3. Während zerren unten auf Ihre Ohrläppchen, damit die warme Luft Sie Schlag in dein Ohr.

5. Versuchen Sie, Alkohol und Essig Ohrentropfen

Der Alkohol kann helfen, verdunstet das Wasser in Ihr Ohr. Alkohol funktioniert auch zu beseitigen, die das Wachstum von Bakterien, die helfen können, Infektionen zu verhindern. Wenn die Gefangenen das Wasser tritt durch Ohrenschmalz Anhaftungen, Essig kann helfen, entfernen Sie es.

  1. Kombinieren Sie zu gleichen teilen Alkohol und Essig zu machen Ohrentropfen.
  2. Mit einer sterilen Pipette, tragen Sie drei oder vier Tropfen der Mischung ins Ohr.
  3. Reiben Sie die Außenseite Ihres Ohrs.
  4. Warten Sie 30 Sekunden, und kippen Sie Ihren Kopf seitwärts zu lassen, die Lösung abfließen kann.

Diese Methode nicht verwenden, wenn Sie irgendwelche dieser Bedingungen:

  • eine äußere Ohr-Infektion
  • ein perforiertes Trommelfell
  • tympanostomy tubes (Trommelfell-Röhrchen)

6. Verwenden Sie Wasserstoffperoxid Ohrentropfen

Wasserstoff-Peroxid-Lösungen können helfen, entfernen Sie Fremdkörper und Ohrenschmalz, die möglicherweise trapping Wasser in Ihr Ohr. Finden Sie Ohrentropfen online-mit einer Kombination aus Harnstoff und Wasserstoffperoxid, genannt Carbamidperoxid, unclog Ohrenschmalz in den Ohren.

Diese Methode nicht verwenden, wenn Sie irgendwelche dieser Bedingungen:

  • eine äußere Ohr-Infektion
  • ein perforiertes Trommelfell
  • tympanostomy tubes (Trommelfell-Röhrchen)

7. Versuchen Sie, Olivenöl

Olivenöl kann auch helfen, zu verhindern Infektion in Ihrem Ohr, als auch Wasser abweisen aus.

  1. Warm mit etwas Olivenöl in eine kleine Schüssel geben.
  2. Mit einem sauberen Pipette, legen Sie ein paar Tropfen von dem öl in das betroffene Ohr.
  3. Legen Sie sich auf die andere Seite für etwa 10 Minuten, und dann sitzen und kippen Sie das Ohr nach unten. Die Wasser und öl ablaufen lassen.

8. Versuchen Sie, mehr Wasser

Diese Technik klingt vielleicht unlogisch, aber es kann helfen, ziehen Sie Wasser aus dem Ohr.

  1. Liegen auf Ihrer Seite, füllen Sie das betroffene Ohr mit Wasser mit einer sauberen Pipette.
  2. Warten Sie 5 Sekunden und schalten Sie dann wieder, mit der die betroffene Ohr nach unten zeigt. Das Wasser sollte abfließen.

9. Over-the-counter Medikamente

Einige over-the-counter (OTC) – Ohrentropfen sind ebenfalls erhältlich. Die meisten sind Alkohol-basiert und kann reduzieren die Feuchtigkeit in Ihrer äußeren Gehörgang und Bakterien abtöten oder entfernen von Ohrenschmalz und Ablagerungen befreien.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"