Ernährung

Wasserfasten: Vorteile und Gefahren

Fasten ist eine Methode, die Einschränkung der Nahrungsaufnahme, wurde praktiziert seit tausenden von Jahren.

Wasser-Fasten ist eine Art von schnell, dass einschränkt alles außer Wasser. Es hat sich häufiger in den letzten Jahren als schneller Weg, um Gewicht zu verlieren.

Studien haben gezeigt, dass Wasser Fasten haben könnte nutzen für die Gesundheit. Für Beispiel, es kann verringern das Risiko von einigen chronischen Krankheiten und stimulieren die autophagie, ein Prozess, der hilft, Ihren Körper zu brechen und zu recyceln alte Teile von Ihre Zellen (1Trusted Source, 2Vertrauenswürdigen Quelle stammen).

Das heißt, menschliche Studien auf Wasser Fasten sind minimal. Darüber hinaus, es kommt mit vielen gesundheitlichen Risiken und ist nicht für jedermann geeignet.

Dieser Artikel gibt Ihnen einen überblick über die Wasser-Fasten und wie es funktioniert, sowie die Vorteile und Gefahren.

Was ist Wasser Fasten?

Wasser-Fasten ist ein Fasten, was du nicht verbrauchen alles außer Wasser.

Die meisten Wasser-Fasten letzten 24-72 Stunden. Sie sollten nicht Folgen Sie Wasser schnell für länger als dies ohne ärztliche Aufsicht.

Hier sind ein paar Gründe, warum Menschen versuchen, Wasser Fasten:

  • religiösen oder spirituellen Gründen
  • um Gewicht zu verlieren
  • für „detoxing.“
  • für seine gesundheitlichen Vorteile
  • Vorbereitung für eine medizinische Verfahren

Der Hauptgrund, warum Menschen versuchen, Wasser Fasten zu Ihre Gesundheit zu verbessern.

Mehrere Studien haben verknüpft Wasser-Fasten mit einigen beeindruckende gesundheitliche Vorteile, darunter ein geringeres Risiko für bestimmte Krebsarten, Herz Krankheit und diabetes (1Trusted Source, 2Vertrauenswürdigen Quelle, 3Vertrauenswürdig Quelle).

Wasser-Fasten kann auch fördern die autophagie, ein Prozess, in die Ihren Körper zerlegt und recycelt alte, potenziell gefährliche Teile, die von Ihre Zellen (4Vertrauenswürdige Quelle).

Beliebte Diäten, wie die Zitrone detox reinigensind nach dem Vorbild der Wasser-Fasten. Die Zitrone detox reinigt nur erlaubt Ihnen, trinken eine Mischung aus Zitronensaft, Wasser, Ahornsirup und cayenne-Pfeffer mehrmals pro Tag für bis zu 7 Tage (5Vertrauenswürdige Quelle).

Allerdings, Wasser-Fasten hat viele Risiken und kann sehr gefährlich, wenn Sie gefolgt wird, zu lange.

ZUSAMMENFASSUNG

Wasser Fasten ist ein Fasten, während dessen Sie sind nicht erlaubt zu konsumieren, nichts außer Wasser. Es ist verbunden mit einem geringeren Risiko für chronische Erkrankungen und autophagie, aber es kommt auch mit vielen Risiken.

Wie gehen Sie Wasser fallen?

Es gibt keine wissenschaftlichen Hinweise auf, wie start – Wasser-Fasten.

Jedoch, einige Gruppen von Menschen sollten nicht in Wasser schnell, ohne ärztliche Aufsicht.

Dazu gehören auch Menschen mit Gicht, diabetes (beide Typ 1 und 2), Essstörungen, ältere Erwachsene, schwangere Frauen und Kinder (6Vertrauenswürdigen Quelle stammen).

Wenn Sie noch nie Wasser gefastet, bevor, es ist eine gute Idee, verbringen Sie 3-4 Tage vorbereiten für Ihren Körper ohne Nahrung.

Sie können dies tun, indem Sie Essen kleinere Portionen zu jeder Essen oder Fasten für einen Teil des Tages.

Wasser fallen (24-72 Stunden)

Während ein Wasser schnell, Sie nicht Essen dürfen oder trinken Sie nichts außer Wasser.

Die meisten Menschen trinken zwei bis drei Liter Wasser pro Tag während der Wasser-Fasten.

Die Wasser-Fasten dauert 24-72 Stunden. Es würde helfen, wenn Sie nicht schnell mit Wasser für länger als dies ohne ärztliche Aufsicht, da gesundheitliche Risiken.

Einige Leute fühlen sich vielleicht schwach oder schwindelig beim Wasser-Fasten und möglicherweise möchten Sie vermeiden, schwere Maschinerie und das fahren zu vermeiden, dass ein Unfall (7Vertrauenswürdige Quelle).

Post-schnell (1-3 Tage)

Nachdem das Wasser fallen, sollten Sie dem Drang widerstehen, Essen Sie eine große Mahlzeit.

Dies ist, weil das Essen einer großen Mahlzeit nach einem schnellen kann verursachen unangenehme Symptome.

Stattdessen brechen Sie Ihr Fasten mit einem smoothie oder kleiner Mahlzeiten. Sie können beginnen, die Einführung von größeren Mahlzeiten während des Tages, wie Sie sich wohler fühlen.

Die post-die schnelle phase ist kritisch, nach längerem Fasten. Dies ist, weil Sie die Gefahr des refeeding-Syndroms, eines potenziell tödliche Erkrankung, bei der der Körper zu einer schnellen änderungen in der Flüssigkeit – und Elektrolythaushalt (8Vertrauenswürdigen Quelle stammen).

Diese phase dauert in der Regel einen Tag, aber Leute, die schnell für drei oder mehr Tage benötigen können, bis zu 3 Tage, bevor Sie sich wohl fühlen Essen größere Mahlzeiten.

ZUSAMMENFASSUNG

Wasser-Fasten in der Regel dauert 24-72 Stunden, gefolgt von einem post-Fasten-phase. Wenn Sie neu sind Wasser-Fasten, möchten Sie vielleicht verbringen Sie 3-4 Tage der Vorbereitung auf Ihren Körper ohne Nahrung durch die Reduzierung Ihrer Portionsgrößen oder Fasten für einen Teil des Tages.

Potenzial Vorteile von Wasser Fasten

Mensch und Tier Studien haben verknüpft Wasser Fasten, um eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen.

Hier sind ein paar gesundheitliche Vorteile von Wasser Fasten.

Kann die autophagie fördern

Autophagie ist ein Prozess, in dem die alten Teile Ihrer Zellen sind zerlegt und recycelt (4Vertrauenswürdige Quelle).

Mehrere Tierstudien legen nahe, dass die autophagie kann helfen Schutz vor Krankheiten wie Krebs, Alzheimer und Herzerkrankungen (9Vertrauenswürdigen Quelle 10Quelle Vertrauenswürdig Ist, 11).

Für Beispiel, die autophagie kann verhindern, dass beschädigte Teile Ihre Zellen ansammeln, die ist ein Risikofaktor für viele Krebsarten. Dies kann helfen zu verhindern, dass Krebszellen (12).

Tierexperimentelle Studien haben übereinstimmend gefunden, dass die Wasser – Fasten fördert die autophagie. Tierstudien zeigen auch, dass die autophagie kann verlängern Lebensdauer (1Trusted Source, 3Vertrauenswürdige Quelle, 13Vertrauenswürdigen Quelle).

Das heißt, es gibt nur sehr wenige Studien am Menschen über Wasser Fasten, autophagie, und die Prävention. Mehr Forschung ist erforderlich, bevor es empfehlen zur Förderung der autophagie.

Es Kann helfen, den Blutdruck senken

Die Forschung zeigt, dass eine längere, ärztlich überwachte Wasser Fasten kann helfen, Menschen mit hohem Blutdruck, niedriger Blut Druck (14Vertrauenswürdigen Quelle stammt, 15Vertrauenswürdige Quelle).

In einer Studie haben 68 Menschen mit borderline-Bluthochdruck der Druck Wasser gefastet, für fast 14 Tage unter ärztlicher Aufsicht.

Am Ende des fast 82% der Menschen sah Ihr Blut Druck fallen auf gesunde Werte (120/80 mmHg oder weniger). Zusätzlich, die Durchschnittliche Blutdruckabfall 20 mmHg für den systolischen Blutdruck (der Obere Wert) und sieben mmHg für den diastolischen (unterer Wert), die ist bedeutend (14Vertrauenswürdigen Quelle).

In einer anderen Studie wurden 174 Menschen mit hohem Blutdruck Wasser gefastet, für einen Durchschnitt von 10-11 Tagen.

Am Ende des fast 90% der Menschen erreicht eine Blut – Druck, der niedriger als 140 / 90mmhg mmHg — die Grenzen zur diagnose Bluthochdruck Druck. Darüber hinaus werden die durchschnittlichen Rückgang der systolische Blutdruck (die Obere Wert), war ein wesentlicher 37 mmHG (15Vertrauenswürdige Quelle).

Leider, keine menschlichen Studien haben untersucht, link zwischen Kurzzeit-Wasser-Fasten (24-72 Stunden) und den Blutdruck.

Kann verbessern die insulin-und leptin Empfindlichkeit

Insulin und leptin sind wesentlich Hormone, die Einfluss auf der Stoffwechsel des Körpers. Insulin hilft dem Körper die Speicherung von Nährstoffen aus dem Blut, während leptin hilft dem Körper, sich voll (16Vertrauenswürdigen Quelle, 17Vertrauenswürdige Quelle).

Die Forschung zeigt, dass Wasser-Fasten, kann Ihr Körper empfindlicher auf leptin und insulin. Höhere Empfindlichkeit macht diese Hormone mehr effektive (18Vertrauenswürdigen Quelle, 19Vertrauenswürdigen Quelle, 20Vertrauenswürdig Quelle, 21Vertrauenswürdige Quelle).

Zum Beispiel, dass mehr insulin empfindlichbedeutet Ihr Körper wird effizienter bei der Verringerung der Blut Zucker Ebenen. Inzwischen, mehr leptin sensible könnte Ihrem Körper helfen, Prozess-hunger-Signale mehr effizient und drehen, senken Sie Ihre Risiko von Fettleibigkeit (22Vertrauenswürdigen Quelle stammt, 23Vertrauenswürdigen Quelle).

Kann verringern das Risiko von mehreren chronische Krankheiten

Es gibt einige Hinweise darauf, dass das Wasser das Fasten senken können das Risiko für chronische Krankheiten wie diabetes, Krebs und Herz Krankheit (2Vertrauenswürdigen Quelle, 24Vertrauenswürdigen Quelle, 25Vertrauenswürdigen Quelle Stammen).

In einer Studie mit 30 gesunden Erwachsenen, gefolgt Wasser schnell für 24 Stunden. Sie hatten signifikant niedrigere Blutspiegel von Cholesterin und Triglyceriden, nach dem Fasten, zwei Risikofaktoren für Herzkrankheit (26Vertrauenswürdige Quelle).

Mehrere tierexperimentelle Studien haben auch herausgefunden, dass das Wasser Fasten kann das Herz schützen gegen freie Radikale‘ Schaden (2Vertrauenswürdigen Quelle 27).

Freie Radikale sind instabile Moleküle, die können Schaden Teile von Zellen. Sie sind dafür bekannt, spielen eine Rolle bei vielen chronischen Erkrankungen (28Vertrauenswürdigen Quelle).

Außerdem, Tier-Forschung hat herausgefunden, dass Wasser-Fasten möglicherweise unterdrücken Gene, die helfen, die Krebszellen zu wachsen. Es kann auch verbessern die Wirkung Chemotherapie (29Vertrauenswürdige Quelle).

Behalten Sie im Hinterkopf, dass nur eine Handvoll von Studien analysiert haben die Auswirkungen von Wasser-Fasten beim Menschen. Mehr Forschung in Menschen ist benötigt vor der Empfehlungen.

ZUSAMMENFASSUNG

Forschung zeigt, dass Wasser-Fasten kann verringern das Risiko von vielen chronischen Krankheiten und Förderung der autophagie. Jedoch, die meisten Forschung ist von Tier-oder Kurzzeit-Studien. Weitere Studien sind erforderlich, bevor es zu empfehlen.

Gefahren und Risiken von Wasser-Fasten

Obwohl Wasser-Fasten kann einige Vorteile, es kommt mit gesundheitlichen Risiken.

Hier sind ein paar Gefahren und Risiken von Wasser-Fasten.

Verlieren möglicherweise die falsche Art von Gewicht

Da das Wasser schnell schränkt die Kalorien, die Sie verlieren eine Menge Gewicht schnell.

Die Forschung zeigt, dass Sie verlieren können bis zu 2 lbs (0.9 kg) wird jeden Tag von einer 24 – bis 72-Stunden-Wasser-Fasten (7Vertrauenswürdig Quelle).

Leider viel von dem Gewicht, das Sie verlieren können kommen aus Wasser, Kohlenhydrate und sogar Muskelmasse.

Kann dehydrieren

Obwohl es seltsam klingt, Wasser schnell könnte machen Sie dehydriert. Dies ist, weil etwa 20-30% von Ihre tägliche Wasseraufnahme kommt von den Lebensmitteln, die Sie Essen (30Vertrauenswürdige Quelle).

Wenn Sie trinken, die gleiche Menge von Wasser, nicht aber Essen Lebensmittel, die Sie möglicherweise nicht genug Wasser.

Dehydration Symptome sind Schwindel, übelkeit, Kopfschmerzen, Verstopfung, niedriger Blutdruck und niedrige Produktivität. Um Dehydrierung zu vermeiden, möglicherweise müssen Sie mehr trinken als sonst (31Vertrauenswürdige Quelle).

Auftreten einer orthostatischen Hypotonie

Orthostatische Hypotonie ist Häufig bei Menschen, die Wasser-Fasten (32Vertrauenswürdige Quelle).

Es ist definiert als ein Abfall des Blutdrucks, der passiert wenn Sie plötzlich aufstehen, und es kann Ihnen schwindlig, schwindlig, und bei Risiko von Ohnmacht (7Vertrauenswürdige Quelle, 32Vertrauenswürdigen Quelle, 33).

Wenn Sie Erfahrung orthostatische Hypotonie während Fasten, müssen Sie möglicherweise vermeiden Sie das fahren oder bedienen von schweren Maschinen. Die Schwindel und Risiko, in Ohnmacht zu fallen, könnte dies zu einem Unfall führen.

Wenn Sie diese Symptome auftreten, während eine mit Wasser fallen, dieser schnelle kann nicht zu Ihnen passen.

Wasser-Fasten kann sich verschlechtern, mehrere medizinische Bedingungen

Obwohl Wasser ist schnell, relativ kurz ist, gibt es eine einige Bedingungen, verschärft durch Wasser-Fasten.

Menschen mit den folgenden Erkrankungen sollte nicht schnell mit Wasser, ohne zuvor die Beratung durch Ihren Arzt:

  • Gicht. Wasser-Fasten kann Erhöhung der Harnsäure-Produktion, ein Risikofaktor für Gicht-Attacken (7Vertrauenswürdig Quelle, 34Vertrauenswürdige Quelle).
  • Diabetes. Fasten kann zu einer erhöhten das Risiko von Nebenwirkungen bei Typ 1-und Typ-2 – diabetes (35).
  • Essstörungen. Es gibt einige Hinweise das Fasten kann dazu ermuntern, Essstörungen wie Bulimie, vor allem in Jugendliche (36Vertrauenswürdige Quelle).

ZUSAMMENFASSUNG

Obwohl Wasser-Fasten kann einige gesundheitliche Vorteile, es kommt mit vielen Risiken und Gefahren. Für Beispiel, Wasser-Fasten könnte Sie anfällig für Muskel-Verlust, Dehydrierung, Blutdruck-Veränderungen, und verschiedenen anderen gesundheitlichen Bedingungen.

Wird Wasser Fasten Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren?

Wie andere Arten von Fasten, Wasser-Fasten kann helfen Sie, Gewicht zu verlieren.

Jedoch, es kommt mit vielen gesundheitlichen Risiken.

Wenn Sie wollen, um die Vorteile des Fastens und verlieren Gewicht Intermittierendes Fasten und alternate-day-Fastensind wahrscheinlich effektivere Ansätze.

Diese Fasten bieten ähnliche Vorteile für die Gesundheit, kann aber sein es folgten viel mehr längere Zeit, als Sie erlauben, Sie zu Essen, die Verringerung der Risiko von Nährstoffmangel (38Vertrauenswürdigen Quelle, 39).

ZUSAMMENFASSUNG

Wasser fallen kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, aber andere Fasten-Arten können bieten Sie die Vorteile von Fasten und Gewichtsabnahme mit weniger Risiken.

Unten line

Wasser-Fasten ist eine beliebte Methode des Fastens, die möglicherweise einige gesundheitliche Vorteile.

Jedoch, die meisten der gesundheitlichen Vorteile von Wasser Fasten beobachtet wurden in tierexperimentellen Studien, und die gleichen Effekte vielleicht nicht für Menschen.

Wasser Fasten kommt auch mit einigen Risiken, vor allem, wenn Sie schnell für mehr als drei Tage oder medizinische Bedingungen wie Gicht oder diabetes.

Wenn Sie möchten, dass die gesundheitlichen Vorteile des Fastens, versuchen Sie sicherer Methoden, wie das intermittierende Fasten oder alternate-day-Fasten. Diese Fasten zulassen Sie, etwas zu Essen, wodurch Sie leichter zu Folgen langfristig.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"