Gesundheit

Wie lange kannst du ohne Pinkeln gehen?

Ärzte empfehlen, entleeren Sie Ihre Blase regelmäßig, etwa einmal alle drei Stunden. Aber wir alle wissen, gibt es Situationen, wenn das nicht möglich ist.

Von Langstrecken-LKW-Fahrer, um Politiker halten das Haus Stock, es gibt viele Fälle, als Erwachsene, finden sich in Situationen, wo Sie müssen halten Sie es.

Während der Verzögerung der Natur nennen, für ein oder zwei Stunden nicht stellen eine Bedrohung für Ihre Gesundheit, es ist möglich zu Schaden Ihrem Körper durch die holding-Natursekt für zu lange oder auch durch eine Gewohnheit, keine Entlastung selbst oft genug.

Eine gesunde Blase kann halten über 2 Tassen Urin, bevor es abgeschlossen werden kann. Es braucht dein Körper 9-10 Stunden zu produzieren 2 Tassen Urin. Das ist ungefähr so lange, wie Sie warten können und immer noch in der sicheren zone, ohne die Möglichkeit der Beschädigung Ihrer Organe.

In den schlimmsten Umständen, Ihre Blase Strecken kann, zu halten, noch mehr als 2 Tassen Flüssigkeit. Aber wenn, für einige Grund, Sie sind nicht physisch in der Lage, um zu Pinkeln, oder wenn Sie bemerken, dass Ihr Kind nicht Pinkeln, du hast Recht, besorgt zu sein.

Dieser Artikel wird diese Probleme angehen und beantworten Fragen über das, was passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie nicht verwenden können, das Badezimmer.

Tabelle Pee

Alter Durchschnittliche Blase Größe Zeit zum füllen der Blase
Säugling (0-12 Monate) 1-2 Unzen 1 Stunde
Kleinkind (1-3 Jahre) 3-5 Unzen 2 Stunden
Kind (4-12 Jahre) 7-14 Unzen 2-4 Stunden
Erwachsene 16-24 Unzen 8-9 Stunden (2 Unzen pro Stunde)

Über die Blase

Ihre Blase ist ein erweiterbarer Orgel. Der Prozess der Entleerung Ihrer Blase nicht im Gegensatz zu einer Muskelkontraktion. Zwei Röhren genannt Harnleiter bringen gefilterten Urin unten aus den Nieren und in die Blase. Sobald Ihre Blase enthält 16-24 Unzen Flüssigkeit, es ist als abgeschlossen gilt.

Forschung sagt uns, dass die Blase hat eine direkte Linie der Kommunikation mit Ihrem Gehirn. Ihre Blase ist voll von Rezeptoren, sagen Sie Ihrem Gehirn, wie voll die Blase ist.

Es gibt einen unsichtbaren „fill line“ in Ihre Blase. Wenn Ihr Urin erreicht, dass Punkt, Ihr Gehirn erhält ein signal, dass Sie benötigen, um zu Pinkeln. Dies geschieht, wenn Sie Ihre Blase nur ein Viertel des Weges abgeschlossen.

Wenn Sie zum ersten mal das Gefühl der Drang, aufs Klo, die Blase hat wahrscheinlich noch einige Zeit gehen, bevor es ‚ s gefüllt. Und wenn Ihre Blase voll ist, werden die Muskeln um ihn herum Vertrag zu halten Urin aus undichten aus, bis Sie bereit sind, es zu veröffentlichen.

Komplikationen und andere gesundheitliche Probleme mit Ihrer Blase führen kann zu Erkrankungen wie Inkontinenz, überaktive Blase, Harn retention. Diese Bedingungen sind häufiger, wenn Sie über 50 Jahre alt.

Gefahren der holding Ihre pee

Die Gefahren von holding Ihre pee Erster Linie sind kumulativ. Halten in Ihrem Natursekt für sechs Stunden während eines unvergesslichen road-trip wohl nicht Schaden, Sie langfristig.

Aber wenn Sie ständig ignorieren den Drang zu Pinkeln, können Sie Komplikationen entwickeln. Im Allgemeinen sollten Sie gehen, wenn Sie das Bedürfnis zu gehen!

Hier sind einige der Gefahren, halten Sie Ihren Natursekt aktiv:

  • Wenn Sie nicht zu leeren Sie Ihre Blase, oft genug, oder gehen Sie ein paar Tage ohne Entleerung es alle die Weg, es können Ergebnis in eine Harnwegsinfektion (UTI).
  • Wenn Sie Ihre Natursekt als eine Sache der Gewohnheit, Ihre Blase kann beginnen zu verkümmern. Im Laufe der Zeit entwickeln kann Inkontinenz.
  • Wenn Sie halten Sie Ihren Natursekt für 10 Stunden oder mehr, Sie können entwickeln Harnverhalt, d.h. die Muskeln in der Blase, kann nicht entspannen und lassen Sie entlasten sich selbst, auch wenn Sie möchten zu.
  • In den sporadischen Fällen, halten Sie Ihr Pinkeln kann Ihre Blase zu platzen.

Können Sie sterben von nicht Pinkeln?

Ihre Chancen zu sterben, holding in pee sind sehr, sehr gering. Einige ärzte könnten sogar sagen, es ist nicht existent. In der Regel wird Ihre Blase release unfreiwillig lange dauern, bevor Sie in Physischer Gefahr.

In seltenen Szenarien, die eine person halten darf, Ihr Pipi so lange, dass, wenn es Zeit zum release Urin schließlich, Sie können nicht tun es. Dies kann dazu führen, eine burst-Blase. Wenn Sie Ihre Blase waren zu platzen, müssten Sie sich sofort in ärztliche Behandlung. Ein platzen der Blase ist ein lebensbedrohlicher Zustand.

Wenn Sie halten Sie Ihren Urin für Tage zu einer Zeit, Sie entblößen Ihre Körper, um schädliche Bakterien, die ist gemeint, um veröffentlicht zu werden. Dies kann dazu führen, eine UTI, die eskalieren können, um alle Arten von Komplikationen, einschließlich sepsis. Wieder, dies ist die Ausnahme, nicht die Regel.

Die meisten Menschen halten Ihre Pisse gelegentlich für einige Stunden zu einer Zeit und in Ordnung sein.

Wie oft tun Menschen in der Regel Pinkeln in einem Tag?

Durchschnittliche Wasserlassen Frequenz variiert stark von person zu person. Es hängt auch davon ab, wie viel Flüssigkeit trinken Sie pro Tag.

Säuglinge und Kinder haben kleinere Blasen, also müssen Sie es, Ihre Blase zu entleeren öfter. Säuglinge verursachen in der Regel sechs bis acht nasse Windeln am Tag, aber Pinkeln kannst viel mehr als das.

Kleinkinder können scheinen, wie Sie noch mehr gehen, vor allem während der sauberkeitserziehung, wenn Sie benötigen, Ihre Blase zu entleeren zehn oder mehr mal.

Einmal bist du ein Erwachsener, besuchen Sie das Bad, um zu Pinkeln, sechs bis sieben mal pro Tag wird als der Durchschnitt. Wir als paar da und viermal so viele wie zehn mal ist noch im Rahmen dessen, was als normal gilt.

Medikamente und bestimmte Bedingungen können sich auf die Frequenz

Bestimmte Medikamente, wie Diuretika für hohen Blutdruck haben, können dazu führen, dass Sie urinieren häufiger. Medizinische Bedingungen, wie diabetes, Schwangerschaft und Sichel-Zell-Anämie, kann es auch zu gehen, mehr oft.

Dehydration

Wenn Sie noch nicht das Bedürfnis zu Pinkeln in eine Weile, können Sie dehydriert sein. Dehydration passiert, wenn Ihr Körper verliert mehr Flüssigkeit als Sie nehmen in. Wenn zu viel Flüssigkeit verloren geht, wird Ihr Körper die Funktion beeinträchtigt ist. Symptome der Dehydratation können umfassen:

  • Schwindel
  • selten Wasserlassen
  • Urin ist Braun oder dunkelgelb
  • trockener Mund

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"