Gesundheit

Wie man Sinusdruck entlastet

Sinus Druck

Viele Menschen erleben Sie die sinus-Druck von saisonalen Allergien oder die Erkältung. Sinus Druck Ergebnisse verstopfte Nasen Passagen. Wenn Ihre Nebenhöhlen kann nicht abfließen, die Sie erleben können Entzündungen und Schmerzen in Ihrem Kopf, Nase und Gesicht.

Ihre Nebenhöhlen sind paarweise in zwei und in vier Hauptbereiche der Gesicht:

  • frontal, in Ihre Stirn
  • siebbein, zwischen deinen Augen und über die Nase
  • Kieferhöhle, in Ihre Wangen
  • keilbein, hinter Ihren Augen und an den Hinterkopf

Sieben home remedies für sinus Druck

Während einige over-the-counter-Behandlungen können helfen, die Symptome gibt es auch viele wirksame Natürliche Heilmittel.

1. Dampf

Trocken von Luft und trockenen Nebenhöhlen erhöhen können, sinus Druck und verursachen Kopfschmerzen und pochende Schmerzen. Steam fügt Feuchtigkeit, um die Atmosphäre, hilft zu befeuchten Ihre Nasennebenhöhlen und lichtet sich der Schleim, die möglicherweise im Laufe der Zeit verdickt.

Nehmen eine heiße Dusche und atmen Sie den Dampf um den Druck zu reduzieren. Sie können auch ein Luftbefeuchter für mehr long-term relief.

Für einen extra-boost, add Eukalyptus-öl zu Ihrem Bad, um die Geschwindigkeit Ihre Erholung. Eukalyptus enthält Cineol, einem Inhaltsstoff bekannt für Geschwindigkeit der Heilung der akuten sinusitis. Das öl kann auch helfen reduzieren Verstopfung der Nase und klar Ihre Wege.

2. Saline flush

Die standard-Behandlung für sinus-Druck und überlastung ist eine Kochsalzlösung waschen. Die Kochsalzlösung spray enthält Salz, das hilft zu erhöhen Feuchtigkeit in Ihre Nase und reduzieren Sie die sinus-Druck. Sie können kaufen saline spray in Apotheken, oder Sie können Ihre eigenen mit Backpulver, destilliertes Wasser-und JOD-freies Salz.

3. Ruhen

Eine gute Schlaf kann helfen, den Körper zu heilen. Schlaf stimuliert Ihr Gehirn Hormone fördern das Wachstum von Gewebe. Wenn Sie sind an der Ruhe, die Ihr Körper produzieren kann, mehr weiße Blutkörperchen wesentlich für die angreifenden Viren und anderen Bakterien.

Versuchen Sie es vermeiden Sie Aktivitäten oder Getränke, dass sind über-Stimulierung vor Bett. Damit Ihr Körper zur Ruhe, kann reduzieren die sinus-Druck, die Geschwindigkeit Ihrer recovery-Zeit, und lassen Sie Sie Gefühl mehr erfrischt. Check-out einige Natürliche Schlaf-aids, wenn Sie benötigen einige zusätzliche Hilfe.

4. Elevation

Nur denn Schlaf ist wichtig für die Heilung, wie Sie Schlaf kann lindern sinus Symptome. Flach liegend kann erhöhen Schleim Aufbau in Ihrem Nasen – Passagen, erhöhen Sie Ihr sinus Druck und stören Ihre Schlaf-Zyklus.

Prop Ihren Kopf mit dem Kissen in der Nacht, um zu halten Sie Ihren Kopf über Ihre Herz. Diese Schlafposition verhindert sinus Aufbau und kann helfen Sie atmen mehr komfortabel.

5. Hydratation

Dehydration kann dazu beitragen, Ihre Nasennebenhöhlen Austrocknen und erhöhte den Druck auf Ihrem Gesicht. Erhöhen Sie Ihre Wasseraufnahme während des Tages wenn Sie das Gefühl unter dem Wetter. Flüssigkeit reduzieren Verstopfungen in den Nasennebenhöhlen.

Während Wasser kann Ihre erste Wahl sein, um zu bleiben hydratisiert, Sie können auch behalten Flüssigkeiten durch andere Lebensmittel und Getränke, einschließlich:

  • Brühe Suppen
  • ice Würfel
  • Tee
  • Wasser-basierend Gemüse und Früchte

6. Entspannungstechniken

Ihre sinus-Druck kann dazu führen, dass Sie fühlen Sie die Spannung in Ihrem Kopf -, Gesichts -, und Hals. Biofeedback-Therapie, eine alternative Behandlungsmethode das lehrt, wie Sie Ihre körperlichen Funktionen lindern kann dieser Druck.

Diese die Methode hat sich bewährt hatte Erfolg bei der Linderung der Kopfschmerzen, die Einbeziehung Tiefe Atemübungen und meditation zu erreichen Entspannung und Schmerzlinderung. Yoga, meditation und andere Entspannungstechniken können helfen, Schmerzen zu reduzieren und Druck von sinus Infektionen.

7. Übung

Ähnlich yoga, übung kann reduzieren die sinus-Druck. Physical Aktivität kann die Durchblutung zu erhöhen und vorübergehend zu entlasten Staus erleichtern die Atmung. Obwohl unangenehm zu führen, während Kranksein, körperliche Aktivität kann verbessern Sie Ihre recovery-Zeit und Heilung beschleunigen.

Outlook

Sinus Druck Symptome können schmerzhaft sein und unbequem. Zusätzlich zu mit traditionellen Behandlungsmethoden wie Mittel und Schmerz relievers, alternative Hausmittel kann auch steigern Sie Ihre Erholung.

Wenn Sie, sinus Druck Symptome nach einer Woche, oder wenn Sie beginnen, sich verschlimmern, ärztlichen Rat einholen. Dies könnte ein Zeichen eine weitere schwere Infektion, die möglicherweise Antibiotika verschrieben.

Sinus – Kopfschmerzen

  • Symptome
  • Ursachen
  • Behandlung
  • Prävention
  • Komplikationen
  • Takeaway

Was sind die sinus-Kopfschmerzen?

Sinus Kopfschmerzen, die auftreten, wenn die sinus-Passagen hinter deinen Augen -, Nasen -, Wangen und Stirn sind überlastet. Ein sinus Kopfschmerzen können spürbar auf entweder oder beide Seiten Ihres Kopfes.

Schmerz oder Druck empfunden wird, nicht nur im Kopf, sondern überall in der sinus – Bereich. Manchmal sinus Kopfschmerzen sind ein symptom für die anhaltende sinus sinusitis Zustand.

Sinus Kopfschmerzen kann passieren, saisonal, wenn Sie Allergien haben oder nur gelegentlich, wenn Ihre Nebenhöhlen ausgelöst werden, für einige andere Grund. Gibt es pflanzliche Heilmittel, over-the-counter-Behandlungen, und verschreibungspflichtige Medikamente, die Sie ergreifen können, um Behandlung von sinus Kopfschmerzen.

Symptome von einem sinus Kopfschmerzen

Symptome entzündete Nebenhöhlen begleiten sinus Kopfschmerzen. Diese Symptome enthalten:

  • Schmerz noch schlimmer, wenn Sie nach vorne lehnen
  • grün oder gelben Nasenausfluss
  • ein unangenehmen Druck hinter der Stirn

Manchmal ein sinus Kopfschmerzen können auch geben Sie ein Gefühl von Müdigkeit oder Schmerzen in Ihre top-Kiefer. Rötung und Schwellung der Wangen, Nase oder Stirn auftreten können.

Sinus Kopfschmerzen vs. Migräne

Nach die American Migraine Foundation, 50 Prozent der Migräne Fehldiagnosen beginnen Sie mit einer person denken, Sie haben einen sinus Kopfschmerzen. Die Mayo-Klinik weist darauf hin, dass 90 Prozent der Menschen, die gehen der Arzt für ein sinus-Kopfschmerz finden Sie heraus, Sie habe Migräne statt.

Wenn Sie müssen nicht die Symptome, die kommen speziell mit ein sinus Kopfschmerzen, die Sie kann erleben eine Migräne. Migräne sind anders behandelt als die von sinus Kopfschmerzen. Wenn Sie Symptome wie übelkeit, Schwindel, oder Empfindlichkeit zu Licht, Sie sind wahrscheinlich mit einem Migräne-und nicht ein sinus-Kopfschmerz.

Was sind die Ursachen und Auslöser von sinus Kopfschmerzen?

Sinus Kopfschmerzen sind oft ein symptom der sinusitis, bei denen die sinus – entzündet von Allergien oder andere Auslöser, wie eine Infektion. Sinus Kopfschmerzen können auch die Folge von saisonalen Allergien, die Letzte ein längeren Zeitraum. Dies wird als rhinitis oder Heuschnupfen. Sinus Infektionen und sinus Blockaden können auch trigger-sinus Kopfschmerzen.

Behandlungen und relief

Ärzte oft empfehlen, dass Infektionen der Nasennebenhöhlen lösen auf Ihren eigenen. Es ist best practice für Erwachsene nicht erhalten die medizinische Behandlung bei akuter sinusitis, es sei denn, Sie erleben spezifische Symptome, wie Fieber, starke Schmerzen oder Infektion, die länger als sieben Tage.

Home Heilmittel

Wenn Sie haben sinus Kopfschmerzen, Ausdünnen der Stau gefangen in Ihre Nebenhöhlen helfen. Versuchen Sie, einen Luftbefeuchter oder Spülen Sie die Nasennebenhöhlen mit Kochsalzlösung zu reinigen die Bereich.

Atmung in steam kann auch helfen. Die Anwendung einer warmen, feuchten Waschlappen, um den Bereich der die Nasennebenhöhlen können fördern die Lymphdrainage und entlasten Sie den Druck.

Sie können auch versuchen, zu fördern sinus drainage durch leichtes drücken auf Ihre die sinus-Druck Punkte. Beginnen Sie mit dem Bereich an der Brücke der Nase zwischen deinen Augen, und Tippen Sie auf anwenden oder kontinuierliche Druck für über eine minute. Diese könnten lösen, Blockade, verursacht durch Schleim gefangen in Ihren Nebenhöhlen.

Zu Förderung der drainage aus der Nase, drücken Sie leicht auf beide Seiten Ihres Nase auf einmal vor kippen Sie Ihren Kopf nach vorne und um die Nase Wehen. Drücken Sie auf den Bereich unter Ihren Augen auf die Oberseite Ihres Wangenknochen und bis, möglicherweise treten auch einige Druckentlastung.

Over-the-counter – Optionen

Analgetika, wie ibuprofen (Advil) und acetaminophen (Tylenol), können stumpf Schmerzen, die Sie fühlen sich von einer sinus-Kopfschmerz. Sie können auch behandeln andere Symptome wie einen schmerzenden Kiefer oder Fieber.

Aber diese Medikamente behandeln nicht die zugrunde liegende Entzündung, Ursachen der Schmerzen, die Sie fühlen. Wenn Ihr sinus Kopfschmerzen schlimmer wird oder weiterhin über mehrere Tage, nicht weiter mit Analgetika und sprechen mit Ihrem Arzt darüber, was Los ist.

Wenn die Hausmittel nicht helfen, möchten Sie vielleicht, um zu versuchen Mittel, wie oxymetazoline (Afrin) oder Pseudoephedrin (Sudafed).

Aber nehmen Sie nicht eine abschwellende für mehr als drei Tage ohne sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre sinus-Blockade. Oxymetazoline können Ursache rebound Staus nach drei Tagen.

Rezept Medikamente

Wenn eine sinus-Infektion verursachen, Ihre sinus-Kopfschmerz, kann Ihr Arzt verschreiben Antihistaminika, mukolytika (Medikamente, klar Schleim), und Mittel. Aber, Ihr Arzt nicht Antibiotika verschreiben, es sei denn, Sie erleben Komplikationen von sinusitis durch eine bakterielle Infektion verursacht.

Wenn es Allergien verursacht Ihr Kopfschmerzen haben, kann Ihr Arzt verschreiben Antihistaminika oder corticosteroid-Aufnahmen.

Alternative Behandlungen

Es sind alternative Behandlungen, die helfen können, entlasten sinus-Kopfschmerzen, zu. Im Alternative Medicine Review, a review Papier schlägt bromelain, eine Mischung von Enzymen gefunden in Ananassaft, können dünne nasale Absonderungen. Die Bewertung bedeutet auch, dass Brennnessel (Urtica dioica) kann Linderung bringen langjährige rhinitis Fällen.

Wenn Sie haben eine schwere sinus-Infektion, es ist wichtig, sich daran zu erinnern diese Behandlungsmethoden wird nicht heilen die Bedingung oder bieten sofortige Linderung.

Wie sind die sinus-Kopfschmerzen verhindern?

Wenn Sie haben wiederkehrende sinus Kopfschmerzen als symptom einer sinusitis oder saisonale Allergien, die Sie möglicherweise berücksichtigen müssen verschreibungspflichtige Medikamente zur Verwaltung der Bedingung.

Lifestyle änderungen Staus zu reduzieren, wie die Vermeidung von Allergenen und Einbindung von aerobic-übungen in Ihre routine könnte verringern, wie viele Kopfschmerzen, die Sie bekommen.

In chronische sinusitis-Fällen, eine Nasen-Operation wie ein Ballon sinuplasty könnte der einzige Weg zu stoppen immer mehr sinus Kopfschmerzen.

Was sind die Komplikationen des sinus Kopfschmerzen?

In seltenen Fällen treten Komplikationen auf, um das Auge passieren kann, was bei geschwollenen und entzündeten Bereichen. Dies kann sogar Auswirkungen auf Ihre vision.

Wenn Sie haben eine hohe Fieber, das weiterhin besteht, verfärbten Nasenausfluss, Rasseln in der Brust oder Schwierigkeiten beim atmen, sehen Sie Ihren Arzt über diese Symptome. Während ein sinus-Kopfschmerz könnte scheinen, wie eine harmlos zu Gesundheit Zustand, es ist wichtig zu bestimmen, deren verursachen.

Outlook

Wenn fühlen Sie sich Druck oder Schmerzen rund um Ihre Nebenhöhlen, springen Sie nicht zu dem Schluss, dass man einen sinus Kopfschmerzen. Beachten Sie Ihre Symptome und prüfen Sie, ob andere Anzeichen einer Nasennebenhöhlen-Infektion, wie Fieber oder grün Nasenausfluss.

Wenn Ihr sinus Schmerzen nicht Abklingen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die der Druck hinter Ihren Augen, Stirn oder Wangen. Es gibt eine Reihe von Behandlungsmöglichkeiten, die helfen können Sie zu finden relief von Ihre Beschwerden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"