Gesundheit

Wie wirkt Retinol auf der Haut?

Retinol ist eine der am besten bekannt Hautpflege-Inhaltsstoffen auf dem Markt. Ein over-the-counter – (OTC -) version der Retinoide, retinol, vitamin Ein Derivate-in Erster Linie zur Behandlung von anti-aging-Bedenken sowie Akne.

Dass gesagt, retinol ist nicht das gleiche Produkt als potenter Rezept Retinoide. Jedoch, retinol, ist immer noch die stärkste OTC-version verfügbar als andere OTC-Retinoide wie retinaldehyde und retinyl Gaumen. Retinol hat viele potenzielle Hautpflege Vorteile, aber es gibt Nebenwirkungen zu berücksichtigen, zu.

Neugierig ob retinol könnte eine nützliche Ergänzung zu Ihrer Hautpflege routine? Erfahren Sie mehr über dieses entscheidende Zutat unten.

Wie es funktioniert

Retinol ist eine Art von retinoid, das von vitamin A. statt entfernen abgestorbene Haut Zellen, die wie viele andere anti-aging-und Akne-Produkte tun, die kleinen Moleküle, die make-up retinol gehen tief unter die epidermis (äußere Schicht der Haut) auf Ihrer dermis.

Einmal in dieser mittleren Schicht der Haut, retinol hilft neutralisieren freie Radikale Sie erhöhen die Produktion von Kollagen und elastin. Dies erzeugt ein „plumping“ – Effekt, reduziert das auftreten von feinen Linien, Falten, und vergrößerte Poren. Gleichzeitig, retinol hat ein Peeling-Effekt auf der Oberfläche der Haut, die zu einer weiteren verbessert textur und Ton.

Retinol kann auch helfen, die Behandlung von schwerer Akne, sowie die damit verbundene Narbenbildung. Es hilft halten Sie Ihre Poren nicht verstopft ist durch die Schaffung comedolytic Agenten helfen zu verhindern die Bildung von Mitessern oder Unreinheiten. Für schwere Akne, Ihrem Hautarzt verschreiben ein Antibiotikum in Verbindung mit Ihrer retinol-Behandlung. Beachten Sie, dass es dauern kann bis zu sechs Wochen, um zu sehen, Verbesserungen in Ihrer Ausbrüche.

Schließlich retinol hat sich auch schon bewährt, um das Gleichgewicht Ihrer Haut Feuchtigkeit Ebenen. Milde Peeling-Effekte, die helfen, abgestorbene Zellen zu entfernen, führen können, Feuchtigkeit Verlust. Dies kann sogar profitieren fettige Haut und controlling überschüssige Produktion von Talg in den Poren.

Was es behandelt

Retinol ist in Erster Linie zur Behandlung der folgenden Haut Bedingungen:

  • Akne
  • fine Linien
  • Falten
  • Alter (Sonne) Flecken, Sommersprossen, und andere Anzeichen von Schäden durch die Sonne, manchmal genannte photoaging
  • uneben Haut textur
  • melasma und andere Arten der Hyperpigmentierung
  • große Poren verursacht durch Akne, fettiger Haut und Kollagen Verlust,

Zu erzielen Sie die besten Ergebnisse aus Ihrer retinol-haltigen Hautpflege Produkt, müssen Sie es jeden Tag benutzen. Es kann einige Wochen dauern, bis Sie sehen deutliche Verbesserungen.

Seite Effekte

Während Retinoide—einschließlich retinol—sind genehmigt durch die Lebensmittel und Drug Administration (FDA), das bedeutet nicht, Sie sind frei von Nebenwirkungen. Menschen, die retinol Häufig trocken und Gereizte Haut, insbesondere nach der Verwendung von eine neue Produkt. Anderen Seite Nebenwirkungen können Rötung, Juckreiz und schälen der Haut.

Diese Nebenwirkungen sind vorübergehend und voraussichtlich verbessern wird innerhalb von ein paar Wochen wie Sie Ihre Haut ruft verwendet, um die Produkt. Wenn Sie jedoch weiterhin Erfahrung Haut Irritationen, Sie können prüfen, der Suche nach einer alternative mit verminderter Kraft.

Anwendung retinol 30 Minuten nach dem waschen Sie Ihr Gesicht, können auch reduzieren Hautreizungen. Eine andere mögliche Lösung ist, verringern Sie die Anwendung jeden zweiten Tag, und nach und nach bauen up Ihre Haut Toleranz retinol, bevor Sie zu den täglichen Gebrauch.

Ihre das Risiko für Nebenwirkungen kann auch größer sein, wenn Sie mehr als einen verwenden retinol-haltige Produkt gleichzeitig. Read product labels sorgfältig — insbesondere wenn Sie eine Kombination von anti-aging-und Akne-Produkte, die sind eher zu enthalten retinol.

Aufgrund um das Risiko von Sonne-Empfindlichkeit, retinol, ist am besten in der Nacht angewendet.

Vorsichtshinweise

Sonnenbrand ist eine der die meisten signifikanten Risiken bei der Verwendung von retinol. Einige der trocknen und störende Effekte können auch verschlechtert werden durch Sonneneinstrahlung. Ironischerweise, Sonneneinstrahlung könnten Sie ein Risiko für einige der genaue Produkte, die Sie sind mit retinol, wie z.B. Altersflecken und Falten. Zur Minderung solcher Risiken, tragen Sie Sonnencreme jeden Tag und vermeiden Sie direkte Sonne Belichtung als viel wie möglich.

Retinols nicht empfohlen für schwangere Frauen. Sie erhöhen die Risiko für angeborene Behinderungen und Fehlgeburt. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über retinol-wenn Sie denken, dass Sie Schwanger sind oder planen, auf dem erhalten Schwanger irgendwann kurz. Sie empfehlen könnte, die orale Kontrazeptiva, während Sie mit retinol.

Verwendung retinol kann Ekzeme verschlimmern. Vermeiden Sie die Verwendung, wenn Sie ein aktives Ekzem Hautausschlag.

Einige Bedenken außerdem wurden angehoben, über retinol ist möglich, langfristige krebserzeugende Wirkungen basiert auf nagetier-Studien. Jedoch, mehr menschlichen Studien sind benötigt zu bestätigen diese Risiken. Besprechen Sie alle Bedenken, die Sie möglicherweise haben Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie es verwenden.

Wenn um einen Arzt zu sehen

OTC retinol ist ohne Rezept erhältlich, aber Sie könnten erwägen, im Gespräch mit einem Hautarzt, bevor Sie es verwenden. Sie können helfen, Sie zu bewerten Ihre Allgemeine Haut Zustand, und empfehlen die richtigen Produkte auf der Grundlage für Ihre individuellen Bedürfnisse.

Alternativ wenn Sie nicht sehen, Ergebnisse aus dem täglichen beauty-oder Drogerie Produkte, Ihr Hautarzt möglicherweise empfehlen, ein verschreibungspflichtiges retinoid statt. Verschreibungspflichtige Retinoide enthalten:

  • tazarotene (Tazorac) für Falten
  • tretinoin (Retin-A) für Falten
  • adapalene (Differin) für Akne
  • isotretinoin (Accutane) für schwere Akne

Während Rezept Formeln sind in der Tat stärker, Sie tragen auch eine höheres Risiko für Nebenwirkungen. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes und tragen Sie Sonnencreme jeden Tag.

Wenn Sie immer noch nicht das gewünschte Ergebnis nach dem Versuch ein Rezept retinoid für mehrere Wochen, Ihren Hautarzt könnte empfehlen auch andere Optionen wie:

  • alpha-hydroxy – Säuren wie Glykol-und Zitronensäure für anti-aging
  • beta-hydroxy – Säuren (Salicylsäure) helfen, verbessern Haut textur und Akne
  • Chemische Schalen zu helfen, die Schuppen der äußeren Schicht der Haut für mehr Spannkraft und textur
  • dermabrasion, Sie können auch dabei helfen textur und Ton
  • Füllstoffe für feine Linien und Falten
  • laser Behandlungen für Hyperpigmentierung, Narben und vergrößerte Poren

Endedbnis

Retinoide sind bekannt dafür, dass positive Effekte auf aging und Akne-anfällig Haut. Retinol ist der am besten zugängliche form der Retinoide, sowie die beste Wahl für empfindliche Haut. Dennoch können Sie auch nicht sehen voll Resultate für bis zu 12 Monate lang regelmäßig verwenden.

Wenn Sie nicht sehen, signifikante Verbesserungen in Hautton, textur, oder Glätte nach ein paar Monaten der Anwendung von retinol, wir sehen Ihr Hautarzt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"