Gesundheit

Zwischenmenschliche Therapie

Ein Ereignis oder eine Beziehung, die nicht immer die Ursache für eine depression.

Jedoch, depression wirkt sich auf Beziehungen und kann zu Problemen mit zwischenmenschliche verbindungen. In drehen Sie Probleme mit zwischenmenschlichen Beziehungen beitragen können depression.

Die Ziele der interpersonellen Therapie (IPT) sind, um zu helfen Sie zu kommunizieren besser mit anderen und Lösung von Problemen, die dazu beitragen, Ihre depression.

Mehrere Studien herausgefunden, dass die IPT kann so wirksam sein wie Antidepressiva Medikamente zur Behandlung von Depressionen. Psychiater manchmal IPT zusammen mit Medikamenten einnehmen.

Wie zwischenmenschliche Therapie funktioniert

Behandlung in der Regel beginnt Sie mit Ihrem Therapeuten Durchführung eines Interviews. Basierend auf die Probleme, die Sie beschreiben, können Sie sich identifizierenSchwierigkeiten in Ihren Beziehungen und erstellen Sie eine Behandlung outline im Einklang mit Ihren Zielen.

Sie und Ihr Therapeut den Fokus auf die wichtigsten Fragen, die Sie suchen zu beheben. Ein typisches Programm umfasst bis zu 20 Stunden wöchentlich-lange die Therapie-Sitzungen.

IPT ist ähnlich wie bei anderen modernen Psychotherapien (z.B., CBT) ist, dass es nicht über die Suche nach einem unbewussten Ursprung Ihrer aktuellen Gefühle und Verhalten. In diese Weise, es ist im Gegensatz zu traditionellen Formen der Psychotherapie, wie Psychoanalyse.

IPT stattdessen konzentriert sich auf, wie mehr akuten Schwierigkeiten in der Interaktion mit anderen beitragen, um die Symptome.

Depression Symptome erschweren können persönliche Beziehungen. Dies führt oft zu Menschen mit Depressionen nach innen zu wenden oderzu express frustration oder Verärgerung gegenüber anderen.

Gefühle depression kann aus mehreren Gründen auftreten, und oft Folgen einer signifikante Veränderung in Ihrem Leben, aber Sie sind nicht unbedingt haben, Ihnen zu Folgen. Solche Veränderungen oder „Anpassungen“ fallen in eine von vier Kategorien:

  • Anpassung Schwierigkeiten,oft im Zusammenhang mit Veränderungen im Leben wie Bewegungen, Verlust des Arbeitsplatzes, etc.
  • Rolle übergang,die Anfang oder Ende einer Beziehung oder Ehe, oder die Diagnose einer Krankheit
  • Rolle Streit,ein Kampf in einer Beziehung
  • die zwischenmenschliche Defizit,die fehlen eines signifikanten Ereignis im Leben

Ihre Therapeut wird versuchen, Sie zu identifizieren Ereignisse in Ihrem Leben, die dazu führen, Ihre Depressionen. Werden Sie versuchen, statten Sie mit den Fähigkeiten, die Sie Notwendigkeit einer direkten schwierigen Emotionen in positiver Weise.

Für Beispiel, Sie kann Ihnen Strategien, um die Praxis effektiver interagieren mit Familie Mitglieder oder Beziehung Partner.

Diese Methoden können helfen, Ihre emotionalen Bedürfnisse erfüllt, mit dem geringsten Widerstand möglich ist oder erfüllen andere emotionale Bedürfnisse.

Sie möglicherweise ermutigt werden, an sozialen Aktivitäten teilnehmen, die Sie gefunden stressig oder schmerzhaft in die Vergangenheit.

Sie kann auch gefördert werden, um Themen mit anderen haben kann war in der Vergangenheit schwierig oder dass Sie möglicherweise haben wollte vermeiden diskutieren mit Ihnen.

Diese nicht auf den ersten einfach, aber es kann eine effektive Möglichkeit, zu üben neue coping-Techniken, um eine Gewohnheit geworden über die Zeit.

Weiter die Verwendung dieser Techniken hat sich gezeigt, führen zu einer Reduktion der depression im Laufe der Zeit.

Bedingungen behandelt zwischenmenschliche Therapie

IPT nicht nur für die depression. Es kann auch helfen, behandeln:

  • bipolar Störung(wenn zusammen mit Medikamenten)
  • borderline Persönlichkeitsstörung
  • depression als Folge der Krankheit, wie HIV
  • depression als Ergebnis der pflegenden
  • dysthymia
  • Essen Störungen
  • Familienstand Streitigkeiten
  • Panik Störung
  • langwierigen Trauerfall

Ein Experten nehmen

In pur, interpersonelle Psychotherapie ist eine sehr gut untersucht Art der Therapie“, sagt Daniel L. Buccino.

Buccino ist eine lizenzierte, zertifizierte Sozialarbeiterin und ein assistant professor Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften an der Johns-Hopkins-Universität School of Medicine.

Es in der Regel konzentriert sich auf die aktuellen relationalen Kontext, in dem Probleme wie Depressionen entstehen. Und es ist in der Regel ein bisschen mehr zeitlich begrenzt und zielorientiert zu bringen versucht, über verschiedene Beziehungsmuster und Lösungen.“

Ist IPT richtige für mich?

IPT ist nur eine form der Psychotherapie.

Andere Typen gehören:

  • kognitiv-Verhaltens – Therapie (CBT)
  • integrative oder die ganzheitliche Therapie
  • Psychoanalyse

Die die Wirksamkeit von IPT hängt davon ab, was Sie erlebt haben und die schwere der Schwierigkeiten, die Sie gehabt haben.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder mit Ihrem Therapeuten über die verschiedenen zur Verfügung Formen der Psychotherapie. Arbeiten Sie mit Ihrem Arzt und Therapeut helfen Sie bauen ein Behandlung plan dass Anzüge Ihre speziellen Bedürfnisse.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"